Danke für ihren Einsatz

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihren großzügigen Einsatz, uns im Kampf gegen die Staupe-Epidemie zu helfen und unseren Schützlingen die modernste Therapie zukommen zu lassen!

 

Wir hätten Ihnen schon längst danken sollen - aber immer wenn wir dachten, es sei vorbei, erkrankte ein weiteres Tier.

Das, obwohl alle vorsorglich mit Canglob, dem Immunserum (Antikörper) behandelt worden waren. Wir wissen ja, dass auch dies keine 100%ige Sicherheit gibt - aber den Horror, den wir gemeinsam mit den betroffenen Pflegestellen erlebt haben, wünscht man seinen schlimmsten Feind nicht. Trotz aller Bemühungen und bester medizinischer Versorgung und liebevoller Pflege verloren wir sie fast alle, einen nach dem anderen, es nahm einfach gar kein Ende.

Dennoch, ohne diese Versorgung hätten sie allesamt von Anfang an keine Chance gehabt. Diese Chance und die Hoffnung, das verdanken die Hunde und wir Ihnen und Ihren großzügigen Spenden. Das Wissen, in unserer Sorge und mit unserem Kummer nicht allein zu sein - auch das ist einfach unbezahlbar. Auch dafür danken wir Ihnen von ganzem Herzen. Nun ist es vorbei - und hoffentlich müssen wir so etwas nie wieder erleben.

Anbei sehen Sie die Rechnungen über das Immunserum Canglob im Wert von umgerechnet etwa 1500 Euro. Hinzu kommen weitere Medikamente (Antibiotika, Vitamine, Zusätze) und der Arbeitslohn der behandelnden Tierärzte. Drei Hunde: Kali (die Mutter der schwarzen Welpen), Nero der Rottweiler-Mix und Dolly - einer von den 5 bunten Welpe konnten gerettet werden - durch Ihre Spenden!

 

Diese drei Hunde und unser gesamtes Team senden Ihnen herzliche Grüße und aufrichtigen Dank!