Katzen vom Land

 

Wir freuen uns, festzustellen, dass immer mehr Menschen, die ihre Verwandten auf dem Land besuchen fahren, Großeltern, Tanten und andere Familienangehörte, und bitten, diesen mit der Kastration der Katzen aus dem Hof zu helfen. Wir wissen, dass die Situation unerwünschter Katzenwelpen auf dem Lande dramatisch ist, weil die meisten, aus Mangel an Alternativen, leider auf die „traditionellen“ Methoden zurückgreifen, um sich ihrer zu entledigen.
An einige Orte gelangen Informationen nur schwer, viele Dorfbewohner – vor allem die älteren – nutzen kein Internet und wissen nichts von der Möglichkeit, ihre Tiere kastrieren zu lassen.

 


Daher ermutigen wir alle, die ein paar Tage zu Verwandten aufs Land fahren, sich ein wenig Zeit zu nehmen, um mit diesen über die Tiere im Hof zu sprechen.
Auch wenn es ein zusätzlicher Aufwand ist, die Katzen zum Kastrieren zu bringen, möchten wir Sie ermutigen, dies trotzdem zu tun.

 


NUCA hat schon immer die Kastration von Tieren mit und Ohne Besitzer unterstützt und wird dies kontinuierlich fortsetzen, denn dies ist einer der absolut notwendigen Schritte, um die Aussetzungsrate zu senken.
Für Sie bedeutet es einige Stunden Extraaufwand, ein Tier zum Kastrieren zu bringen, aber für dieses Tier bedeutet es eine massive Verbesserung der Lebensqualität.
In diesem Album stellen wir Ihnen einige „Katzen vom Land“ vor, die mit Hilfe von NUCA kastriert worden sind.

 


Vielen Dank, dass Sie an unserer Seite sind.