Kastrationen und Mikrochippen

26., 27. und 28. September 2014

Der Verein Nuca Animal Welfare ist an den Tagen 26., 27. und 28. September 2014 am ehemaligen Busbahnhof, Str. Vladeaza, HUEDIN, anzutreffen, wo eine KOSTENLOSE Aktion für Kastration und registriertes Mikrochippen für Hunde mit und ohne Besitzer stattfindet.

Wir werden ein Team von für ihre Professionalität und Erfahrung bekannten Tierärzten mitbringen, Dres. Adina Feher und Peter Madaras.


Das Ziel dieser Aktion ist:
• die Anzahl der herrenlosen Hunden zu senken durch Vorbeugung unerwünschter Paarungen und Aussetzungen, durch Anwendung der in anderen europäischen Ländern als die einzig sinnvollen erwiesenen Methoden,
• die Anzahl der verloren gegangenen bzw. der ohne Identifikationsmöglichkeit aufgefundenen Hunde zu reduzieren, so dass alle verlorenen, verschwundenen oder gestohlenen Hunde schnell wieder nach Hause gebracht werden können.
Wir weisen darauf hin, dass die Kastration von Spezialisten in Tiermedizin für rasselose Hunde, aber auch für diejenigen Rassehunde, von denen kein Nachwuchs erwünscht ist, empfohlen wird und der Gesundheit des Hundes zuträglich ist.
Dem Besitzer bleiben eventuelle Kosten und Sorgen erspart, die durch das Auftreten von Gesäugetumoren und Gebärmutterentzündungen entstehen, sie werden den Hund leichter beaufsichtigen können, denn dieser wird seine Aufmerksamkeit nach der Kastration mehr auf Haus und Hof lenken anstatt auf andere Hunde/Hündinnen.

Die Einwohner der Stadt werden gemeinsam mit ihren Vierbeinern zur Identifikation durch Mikrochip und Kastration erwartet. Jeder Hundebesitzer muss verpflichtend seinen Personalausweis mitbringen, sowie möglichst auch den Heimtierausweis des Hundes.


ACHTUNG!
Seit dem 15. März dieses Jahres ist die Kastration rasseloser Hunde und von Mischlingen OBLIGATORISCH und muss bis spätestens 1. Januar 2015 erfolgt sein!

Um einen reibungslosen Ablauf der Kastrationen zu ermöglichen, bitten wir Sie, unter der Telefonnummer 0749 189 375 einen Termin zu vereinbaren.

Diese Kampagne richtet sich in erster Linie an Hunde mit und ohne Besitzer aus der Gemeinde Bontida. Dennoch, wenn Sie eine Katze haben oder kennen, von der kein Nachwuchs mehr erwünscht wird, dürfen Sie uns natürlich auch diese zur Kastration bringen.

WIR SUCHEN VOLONTÄRE, die sich den wenigen erfahrenen Volontären unseres Teams anschließen. Wer an dieser Kampagne teilnehmen möchte, wird gebeten eine E-Mail an asociatianuca@gmail.com zu schicken oder einen ihm bekannten Nuca-Volontär zu kontaktieren.


Weil jede Kastrationskampagne für unseren Verein einen großen Aufwand bedeutet, und da unser Verein ausschließlich durch Spenden getragen wird, sind wir für jede Spende sehr dankbar.
Ihre Geldspenden helfen uns, mehr Kastrationen durchführen zu können, aber auch Tieren mit anderen dringenden medizinischen Problemen zu helfen, die uns im Laufe der Kampagne gebracht werden.
Für Geldspenden stehen Ihnen folgende Bankkonten zur Verfügung:

Asociatia NUCA - Animal Welfare
Steuernummer : 29 265 286
Konto in Lei IBAN: RO18RNCB0112138479500001
Konto in Euro IBAN: RO88RNCB0112138479500002
Banca Comerciala Romana
BIC/Swift: RNCBROBU
oder
Konto in Lei IBAN: RO77 WBAN 2511 0000 6250 0273
Konto in Euro IBAN: RO57 WBAN 2511 0220 6250 0273
Intesa Sanpaolo Bank
BIC/Swift:WBANRO22XXX

Wir sind für jede einzelne, durch Spenden finanzierte, Kastration sehr dankbar, denn das bedeutet 10 unerwünschte Hunde weniger pro Jahr, und dadurch gleichzeitig eine Chance auf Adoption für 10 bereits ausgesetzte Hunde!


WIR DANKEN IHNEN FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!