Auch für uns sind Pflegestellen unverzichtbar.

Sie werden benötigt, um eines oder möglicherweise mehrere Tiere aufzunehmen, bis unsere Schützlinge in eine passende Familie einziehen können.

Idealerweise bringen sie neben ihrer Tierliebe, auch schon Hundeerfahrung und Zeit mit, da unsere Schützlinge mitunter schon ein Schicksal mit sich tragen.

Wir würden uns deshalb freuen, wenn sie in der Lage wären ein Tier mit Liebe und Verstand auf das neue leben in einer Familie vor zu bereiten.

 

Schön wäre es, wenn sie in der Lage wären, ggf. ihr Pflegetier von einem vorher vereinbarten Treffpunkt ab zu holen. (Jedoch keine Bedingung)

 

Sollten sie Interesse haben, Pflegefamilie/Pflegestelle zu werden, wenden sie sich vertrauensvoll an unsere Kontaktpersonen.

 

 

Ihre Ansprechpartner finden sie hier