Lisuca & Bursuc

 

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren Anfang 2017

Größe: 38 cm

kastriert: ja

geimpft: ja

gechippt: ja

 

 

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Alter: geboren Anfang 2017

Größe: 35 cm

kastriert: ja

geimpft: ja

gechippt: ja

 


Lisuca und Bursuc wurden zusammen auf einer vielbefahrenen Strasse gefunden. Es ist unklar ob sie ausgesetzt wurden, oder verloren gegangen sind, aber all die Bemühungen den vorherigen Besitzer zu finden sind fehlgeschlagen. Da sie auch nicht gechippt waren, nehmen wir an dass sie eher ausgesetzt wurden. Da die beiden sehr aneinander hängen würden wir gerne ein gemeinsames Haus für die beiden suchen. 

 

Lisuca und Bursuc sind ein nettes, freundliches und verschmustes Geschwisterpaar.

Sie sind es gewohnt alles zusammen zu tun und alles zu teilen. Sie spielen, schlafen und fressen zusammen.

Mit Menschen sind die beiden freundlich und nett, lieben es gestreichelt zu werden und zu schmusen. Lisuca ist da eher feiner, wie eine junge Dame, Bursuc eher aufdringlicher. Er kommt zu jedem hin, schmeißt sich auf dem Rücken und liebt es wenn er auf dem Bauch gekrault wird. Sie sind froh über Aufmerksamkeit, egal ob sie den Menschen kennen oder nicht.

 

Lisuca und Bursuc wohnen mit mehreren Katzen zusammen, spielen mit diesen wenn die Katzen auch Lust haben, oder ignorieren sie einfach wenn die Katzen keine Lust haben. Im Großen und Ganzen verläuft alles sehr harmonisch. Mit anderen Hunden sind sie verträglich, vor großen Hunden haben sie manchmal Angst, aber wenn der andere Hund es zulässt, dann spielen sie gerne. Wenn nicht dann ist es auch kein Problem denn sie haben einander zum Spielen.

Beide haben eher mittleres Energieniveau und können sich auch selbst beschäftigen wenn der Mensch nicht sehr viel Zeit hat. 

 

Lisuca und Bursuc kennen das Leben im Haus und sind bei regelmäßigem Ausgang stubenrein. Sie können auch ein paar Stunden alleine bleiben ohne zu bellen oder zu zerstören. Beide lieben Spaziergänge an der Leine und sind froh wenn sie Gassi gehen. Lisuca quiekt vor Vergnügen wenn sie die Leine sieht, ansonsten ist sie eher die Ruhige. Bursuc ist sehr stolz an der Leine und ignoriert souverän alles was ihm begegnet. 

 

Wir wünschen uns für die beiden Kerle ein schönes zuhause wo sie für immer zusammen bleiben können und wo sie die gewünschte Aufmerksamkeit bekommen. Beide sind froh über neue Abenteuer, haben aber auch nichts dagegen wenn es manchmal auch ruhiger zugeht. Über einen kleinen Garten oder andere Spielkameraden, würden sich die beiden freuen. 

 

Ein Video mit den beiden

https://youtu.be/7aTqNuVI4EA

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de