Mugur

 

Rasse: Mischling

Alter: geboren ca. 2009

Größe: 65 cm

Gewicht: ca. 25 kg

kastriert: ja

gechippt: ja

geimpft: ja
 

Mugur hatte im Sommer 2010 einen Autounfall, bei dem sein linkes Hinterbein schwer verletzt wurde. Eine Amputation war nicht eindeutig indiziert, deswegen entschieden wir uns, davon vorerst abzusehen.

 

Im Laufe der Zeit zeigte sich jedoch, dass dieses Bein ihm selbst mit modernster Schmerzmedikation nur Qual bereitete, so entschlossen wir uns nachträglich zur Amputation.

 

Seither ist Mugur ein sehr zufriedener, verschmuster Hund, dem man oft nicht einmal anmerkt, dass ihm ein Bein fehlt!
Er liebt menschliche Aufmerksamkeit über alles und begrüßt auch Besucher immer freundlich und offen, wenn seine Bezugsperson ihm anfangs klar signalisiert, dass diese “neuen” Menschen dort willkommen und Freunde sind. Er bevorzugt es, wenn man ihn auf Besucher zugehen lässt, nicht umgekehrt.

 

Mugur ist eher unsicher, weiß dies aber gut zu verbergen. Er braucht klare Führung und Sicherheit, ansonsten trifft er Fehlentscheidungen, die zu Unfällen führen könnten. Anderen Hunden gegenüber ist er sehr selektiv. In seiner Pflegestelle hat er nur zur Familienhündin Kontakt, die beiden haben sich noch nie ernsthaft gestritten. Aus dem Hunderudel musste Mugur jedoch nach einem Beißvorfall separiert werden.

Seine wichtigsten Ressourcen wie Futter und Zuwendung möchte Mugur mit niemandem teilen.

 

Fühlt sich Mugur unsicher oder bekommt widersprüchliche Signale, schnappt er durchaus in seiner Unzufriedenheit auch zu. Mugur war mit auf Ausflügen und hat sich vorbildlich benommen. Von Anfang an geht er gut an der Leine, wobei er wie viele Dreibeiner ein eher rasches Tempo bevorzugt.

 

Mugur ist stubenrein und akzeptiert ruhige Katzen im Haus, draußen werden kleinere, flinke Tiere jedoch gejagt. Wilde oder laute Kinder verunsichern ihn und sollten in seiner neuen Familie besser nicht vorhanden sein.

Mugur wünscht sich sehnlich eine eigene Familie, in der er klare Grenzen und Sicherheit, aber auch sehr viel Liebe bekommt. Ein sehr ruhiges, souveränes Herrchen oder Frauchen mit Hundeerfahrung wäre von Vorteil. Mugur ist ein wundervoller und anhänglicher Hund, der sich nach Liebe sehnt und auch viel davon zu verschenken hat!

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de