Larissa

reserviert

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren Anfang 2014

kastriert: ja

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ

 

Larissa stammt ursprünglich aus einer Katzenkolonie hier in Cluj, die wir sterilisierten. Sie war uns von Anfang an so wohlgesonnen und verhielt sich so zutraulich, dass wir sie einfach nicht in ihr Revier zurücksetzen mochten. So blieb sie bei uns, zog in eine Pflegestelle des Vereins und träumt dort schon von ihrer eigenen Für-immer-Familie.

Wir merkten schnell, dass sie zu Jedermann sehr nett, freundlich und verschmust ist. Sie hat eine sehr elegante Art und Weise zu kommunizieren und sich zu bewegen und ist generell eher unaufgeregt und unaufdringlich ihren Menschen gegenüber. Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit liebt sie über alles. Auch beim Kuscheln ist sie sehr zärtlich und geschmeidig. Der Ausdruck Samtpfote passt ganz einfach zu ihr. Auf fremde Menschen geht sie sofort offen und freundlich zu. Sie lässt sich hochnehmen und herzen und stupst dabei mit ihrem hübschen Köpfchen gegen Hände und Körper. Auch beim Fragen nach Kuschelzeit geht sie sehr umsichtig, langsam und elegant vor. Ihren hübschen, leuchtenden, fragenden Augen kann dann auch kaum jemand widerstehen.

Momentan teilt sich Larissa ihr Reich mit anderen Katzen, mit denen sie ganz wunderbar und harmonisch zusammenlebt. Ab und zu spielt sie auch, sie ist aber nicht übermäßig aktiv. Sie entdeckt jedoch gerne Dinge und beobachtet aufgeweckt ihre Umwelt. Laute Geräusche und zu schnelle Bewegungen lassen sie noch öfters zurückschrecken.

Hunden gegenüber ist sie etwas ängstlich und zurückhaltend aber dennoch neugierig eingestellt. Sie hält sich bei den Zusammentreffen sehr im Hintergrund, findet es aber doch alles irgendwie spannend. Wir können uns vorstellen, dass sie sich vielleicht mit der Zeit an eher ruhige und unaufdringliche Hunde gewöhnen könnte.
Beim Futter ist sie nicht wählerisch. Natürlich benutzt sie die Katzentoilette und auch sonst hatte sie keinerlei Probleme, sich an ihr neues Leben in der Wohnung zu gewöhnen.

Larissa wünscht sich ein schönes, nicht zu lautes und geschäftiges Zuhause, wo sie viel Liebe und viele Streicheleinheiten bekommt und wo sehr gerne schon weitere Samtpfötchen auf sie warten. Da sie recht neugierig ist und gerne beobachtet, wäre ein gesicherter Garten/Balkon ebenfalls etwas Großartiges für sie.

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de