Loki

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: männlich

Alter: geboren 1.5. 2019

kastriert: noch nicht

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ

 

Tierfreunde, die ihre Hunde spazieren führten, fanden Loki und seine Schwester June in einem Gebüsch kauernd vor. Man weiß nicht, wie sie in diese Gegend von Cluj gelangten – ob man sie aussetzte, ob sie dort herrenlos geboren wurden oder wo ihre Katzenmama war. Da die Spaziergänger die beiden aber nicht einfach ihrem Schicksal überlassen wollten, baten sie unseren Verein um Hilfe.

 

Da es für uns immer wieder eine große Anstrengung darstellt, freie Plätze in Pflegestellen zu finden, konnten die beiden Geschwister leider nicht zusammen bleiben und zogen separat in temporäre Unterkünfte ein. Loki wohnt nun zusammen mit der jungen Katze Morgana, einem weiteren Schützling des Vereins, in einer Pflegestelle, und machte sie kurzerhand sofort nach dem Einzug zu seiner besten Freundin. Die beiden verbringen viel Zeit miteinander, spielen, putzen sich gegenseitig und machen gemütliche Nickerchen im selben Bettchen. Er ist durchaus verspielt, genießt aber ebenfalls lange Schläfchen und ruhige Stunden.

 

Doch auch zu seinen Menschen hat Loki einen ganz heißen Draht. Er ist richtig verschmust und sucht oft und gerne die Nähe seiner Pflegemama. Er schläft mit Vorliebe ganz nah an sie heran gekuschelt und schnurrt wie ein Weltmeister, wenn sie ihn nur anschaut. Auch Besucher oder neue Leute werden sofort von ihm begrüßt und zum Streicheln animiert. Loki ist anschmiegsam und rundum unkompliziert. Er lässt sich auf neue Situationen ein und verhält sich alles und jedem gegenüber offen und freundlich. Wenn man ihn ruft, kommt er angelaufen und streckt einem seinen hübschen Kopf entgegen.

In der Pflegestelle ist Loki ein reiner Wohnungskater, was ihm auch gut gefällt, solange er schöne Spielmöglichkeiten vorfindet, sein Heim mit weiteren Artgenossen teilen darf und solange auch seine Menschen Zeit für den wunderbaren jungen Kater haben. Hunde hat Loki während seiner Zeit bei uns noch nicht kennen gelernt.

Wir wünschen uns für Loki eine liebe Familie, die sich schon auf den hübschen Kerl freut. Auf jeden Fall sollten in seinem neuen Zuhause schon weitere Samtpfoten auf ihn warten. Ganz große Klasse wäre es natürlich, wenn er zusammen mit seiner Freundin Morgana auf Reisen gehen dürfte.

 

Ein Video mit dem süßen Knaben:

https://youtu.be/Xedn0QIM4VY

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de