Needy

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: männlich

Alter: geboren Juli  2019

kastriert: ja

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ 

 

Needy und seine Geschwister wurden gefunden, als sie erst 2 Wochen alt waren. Zum Glück tauchte ein paar Tage danach auch die Mutter auf, und die kleine Familie wurde wieder vereint. 

 

Needy ist ein kräftiger, munterer, verspielter und verschmuster Kater, der schnell gelernt hat, dass man sich in der Wohnung an ein paar Regeln halten muss.

Morgens möchte er am liebsten eine Runde kuscheln, und danach freut er sich über ein Frühstück mit Konserve.

Als Spielzeug eignet sich für ihn eigentlich alles, z.B. kann man ihn mit einem Knäuel aus Papier für Stunden glücklich machen. 

 

Langeweile mag Needy gar nicht, er wünscht sich viel Aufmerksamkeit von seinen Menschen oder den felligen Kameraden in der Pflegestelle. Als Einzelkater wäre er absolut nicht geeignet, denn Alleine sein mag er nicht. Er weint wenn er auch für kürzere Zeit alleine sein muss, ohne Menschen oder andere Tiere.

Needy ist sehr anhänglich und verschmust und schließt sehr schnell Freundschaft mit ihm unbekannten Menschen. Er liebt Streicheleinheiten und schnurrt dann wohlig.

Die Pflegestelle beschreibt ihn als die verschmusteste Katze mit dem besten Benehmen, die sie je in Pflege hatte. 

 

Auch mit den anderen Katzen in der Pflegestelle versteht sich Needy sehr gut, mit allen mag er spielen, und zu einigen hat er eine besonders liebevolle Beziehung.

Auch Hunde kennt Needy, denn er wuchs mit einem Hund in der Familie auf. Sie spielen sehr schön zusammen, und manchmal schläft Needy an den Hund gekuschelt.

Kleinere Kinder hat Needy noch nicht kennengelernt, aber da er ein so verschmuster und lieber Kater ist, vermuten wir, dass er sich auch mit ihnen verstehen könnte. 

 

Die Autofahrten zum Tierarzt hat Needy gut gemeistert. Wenn man nicht zu rasant fährt, macht es ihm nichts weiter aus und er beobachtet neugierig, was um ihn herum passiert.

Needy kennt keinen Freigang und vermisst diesen auch nicht, daher ist er sehr gut als reine Wohnungskatze geeignet. 

 

Needy wünscht sich eine liebe Familie, wo sich die Menschen viel um ihn kümmern, mit ihm spielen und kuscheln. Ideal wäre es, wenn ihm mindestens eine weitere Katze Gesellschaft leisten würde, und auch über einen Hundekumpel würde sich Needy sicher freuen. Needy schätzt die sichere Umgebung als reine Wohnungskatze, aber bestimmt würde er auf einem gut gesicherten Balkon auch gerne manchmal die warme Sonne genießen. 

 

Ein Video mit ihm

https://youtu.be/lwx_J_goN4E

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de