Night

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren Mitte Mai 2020

kastriert: noch nicht

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ 

 

Als Night zusammen mit ihren Geschwistern wie Müll entsorgt wurde, war sie erst ein paar Tage alt. Ihr großes Glück war, dass eine Volontärin ein klägliches Miauen aus der Mülltonne hörte und so die Kleinen fand, bevor sie alle eines Hungertodes starben. Sie wurden alle mit viel Geduld aufgepäppelt und mit der Flasche aufgezogen und nun sind sie soweit in ihre eigene Familie einzuziehen.

 

Night ist eine absolut verschmuste, nette und Menschen bezogene kleine Katze die sehr oft und gerne mit ihrer Pflegefamilie schmust, sich zu ihnen aufs Sofa gesellt, sich auf ihre Brust legt und dort selig noch ein bisschen weiter döst. Da die Mutter der Pflegestelle, eine etwas ältere Dame ganztägig zu Hause ist, hat sie diese sehr lieb gewonnen und sucht ständig ihre Gesellschaft. Sie liebt es auf ihrer Schulter zu sitzen, klettert ihr auf den Schoss und ist immer froh über jede Streicheleinheit. Nachts schläft sie im Bett und morgens verteilt sie gut gelaunt Guten-Morgen-Küsschen. Eine Familie, die ebenso verschmust ist, aber auch eine einsame Person, wäre also ideal für sie

 

Mit anderen Katzen versteht sich Night sehr gut und spielt wie jedes Katzenkind ergiebig mit ihren Geschwister und Freunden. Sie mag Bälle und Stoffmäuschen, aber auch Federn. Natürlich kann man aus allem ein Spielzeug machen! Sie ist gesellig und nett, nie aggressiv und darum wird sie von all den anderen Katzen als ein angenehmer Spielkamerad gesehen. Night hat eher mittleres Energieniveau und muss zwischen den Spielsessionen auch mal ein Schläfchen halten. Dabei sucht sie sich immer sonnige Plätzchen, am liebsten in der Nähe eines Menschen, wo sie ausruhen kann.

 

Obwohl Night sehr freundlich zu anderen Katzen ist, bevorzugt sie die Gesellschaft der Menschen, daher würde sie auch als Einzelkatze passend sein, wenn ihre Menschen genug Zeit haben um sie zu beschäftigen und ihr die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken. 

 

Die Hausregeln hat Night sehr schnell gelernt und sie ist natürlich stubenrein. Sie ist ausschließlich an das Leben in einer Wohnung gewöhnt und sollte auch weiterhin reine Wohnungskatze bleiben.

Beim Fressen bevorzugt sie Nassfutter, ist aber allgemein nicht wählerisch und generell pflegeleicht.  Autofahrten meistert sie ebenfalls problemlos. Hunde hat sie während ihrer Zeit bei uns noch nicht kennengelernt.

 

Wir wünschen uns für die kleine Night ein liebes Zuhause, wo man sich schon auf ein Leben mit ihr  freut und wo sie auch viele Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bekommen kann. Sie kann auch eine Einzelkatze sein, aber über weitere gesellige Samtpfoten würde sie sich auch freuen. 

 

Ein paar Videos mit ihr

https://youtu.be/FWqDfC9ODf0

https://youtu.be/6AAev2ggVyU

https://youtu.be/P1-y1qCjR08

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de