Nils & Björn

 

Nils  - weiß-grau getigert

Geschlecht: männlich

Alter: geboren April 2020

kastriert: noch nicht

gechippt: ja    

geimpft: ja

Fiv/Felv: negativ

 

 

Björn - rot-braun

Geschlecht: männlich

Alter: geboren Anfang Juni 2020

kastriert: noch nicht

gechippt: ja    

geimpft: ja

Fiv/Felv: negativ

 

Nils und Björn sind zwei junge, wahnsinnig verschmuste und anhängliche Kater, die in der Pflegestelle zu ganz dicken Freunden wurden. Daher wünschen wir uns sehr, dass sie auch weiterhin ihr Leben gemeinsam verbringen dürfen.

Der damals noch winzige Nils wurde im Keller eines Wohnblocks in einer Gegend von Cluj gefunden, in der wir immer wieder herrenlosen Katzen helfen. Und so wurden wir im Frühjahr auch auf das junge Kitten aufmerksam. Die Katzenmama tat ihr bestes, ihren Wurf zu versorgen, doch leider starben Nils Geschwister. Wir wollten diesem jungen Kämpfer jedoch auf jeden Fall zu einer besseren Zukunft verhelfen, und so nahmen wir ihn in unserem Verein auf. Die wild lebende Mutter wurde nach der Sterilisation wieder in ihr Revier entlassen.

Björn wurde zusammen mit seinen beiden Geschwistern im Alter von nur wenigen Wochen einfach vor unserer Tür ausgesetzt. Wir sahen den Mann noch davonlaufen, konnten ihn aber nicht aufhalten. Da waren also die drei Babys im Flaschenalter. Gott sei Dank kam gleichzeitig eine Katzenmama mit drei weiteren Jungen zu uns. Sie adoptierte auch diese drei Kitten, und wir fütterten die Babys mit der Flasche zu, um der armen Katzenmama bei ihrer großen Aufgabe unter die Arme zu greifen.

Björn und Nils lernten sich später in der Pflegestelle kennen. Nils musste vorher noch wegen seiner schlimmen Erkältung in einer Tierklinik behandelt werden. Und auch Björn brauchte eine ganze Weile, bis aus ihm ein prächtiges Kerlchen wurde. Er ist immer noch ein wenig zu klein für sein Alter, ist aber wie Nils nun kerngesund. Da beide einen schweren Start ins Leben hatten, muss man auf ihr Immunsystem achten. Hochwertiges Futter, gute Pflege und all diese Dinge, die ja auch für alle anderen Fellnasen gelten.

Die beiden sind zwei großartige, herzallerliebste und extrem verschmuste Kater, die nicht nur miteinander oft kuscheln und sich gegenseitig putzen, sondern auch sehr menschenbezogen sind. Sie suchen während des Tages oft die Nähe ihrer Pflegeeltern, sitzen neben der Pflegemama, wenn sie im Homeoffice arbeitet, setzen sich abends zu ihnen aufs Sofa, dösen am liebsten auf dem Arm oder dem Schoß vor sich hin, schlafen nachts fast immer im Ehebett und fragen oft und gerne nach Streicheleinheiten. Morgens ist Björn der Erste, der gut gelaunt Guten-Morgen-Küsse verteilt oder schon mal beginnt, das Gesicht seiner Menschen zu putzen. Nils gesellt sich dann oft dazu und so fällt einem das Aufstehen manchmal schon schwer.

Aber auch zu ihren Artgenossen haben sie einen heißen Draht. Sie teilen sich die Pflegestelle mit 3 weiteren Katzen, mit denen sie ganz hervorragend auskommen, auch wenn Nils bei Neuankömmlingen immer etwas fremdelt. Das hält aber nie lange an, dafür ist er viel zu freundlich, gesellig  und verspielt.

Spielen steht sowieso bei ihnen ganz hoch im Kurs. Es werden Kratzbäume erobert, Bällen hinterher gejagt, sie spielen Fangen und Balgen miteinander, bis sie müde sind und sich für ein Nickerchen ein gemütliches Plätzchen suchen. Sie sitzen ebenfalls oft und gerne am Fenster und beobachten alles um sich herum, oder sie schauen fasziniert der Waschmaschine beim Drehen zu.
In der Pflegestelle sind Nils und Björn reine Wohnungskater, was ihnen auch sehr zusagt, solange sie interessante Spielmöglichkeiten vorfinden und ihre Menschen Zeit für sie haben.  

Beim Fressen mögen beide nur Nassfutter, und sie sind die knuffigsten Mitbewohner, die man sich nur wünschen kann. Autofahrten meistern sie ebenfalls problemlos. Sogar in einer gemeinsamen Box. Die beiden Herzbuben teilen halt alles und lieben es, alles gemeinsam zu erleben. Hunde haben sie während ihrer Zeit bei uns jedoch noch nicht kennengelernt.

Wir wünschen uns für Nils und Björn ein liebes Zuhause, wo man sich schon auf ein schönes Leben mit den beiden süßen Schmusekatern freut. Gerne dürfen in ihrem neuen Zuhause schon weitere gesellige Samtpfoten auf sie warten.

 

Einige Videos mit den beiden:

https://youtu.be/SAH8tMcUFHo

https://youtu.be/R_-9y87BI1s

https://youtu.be/7hFgvq3vzUg

https://youtu.be/VdIyv5tR02o

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de