Olaf

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: männlich

Alter: geboren August 2017

kastriert: ja

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ

 

Olaf und seine kleine Familie wurden im Frühherbst in den Straßen von Cluj entdeckt, da war er nur wenige Wochen alt. Seine Mama wurde leider tot aufgefunden und auch Olafs Bruder überlebte die gefährliche Gegend nicht. Nachdem die überlebenden drei Geschwisterchen versorgt wurden, fanden Olafs zwei Schwestern eine Adoptivfamilie, während Olaf selbst in seine Pflegestelle zog.

In der Pflegestelle angekommen zeigte er sofort seine liebevolle Seite. Zu seinen Menschen war er von Anfang an zutraulich und herzlich und auch mit den anderen Pflegekatzen im Haus kam er nach einigem vorsichtigen Beschnuppern hervorragend zurecht. Er spielt gerne und viel mit ihnen, und wenn sie mal lieber ihre Ruhe haben möchten, beschäftigt sich Olaf allein mit seinen Spielsachen oder er schaut, was seine Pflegemama so treibt. Olaf ist ein verspielter junger Kerl, der sich stundenlang mit diversen Dingen beschäftigen kann. Abends jedoch, wenn seine Pflegeeltern zu Bett gehen, ist er sofort dabei, kuschelt sich an sie heran, gibt haufenweise Katzenküsschen und schlummert dort glücklich und zufrieden ein.

Wenn er auf neue Menschen trifft, ist Olaf anfangs ein klein wenig schüchtern. Nach kurzer Zeit jedoch taut er schon auf und lässt sich streicheln und herzen.

Mit Hunden hatte Olaf noch keinen Kontakt, da er aber sehr aufgeschlossen und freundlich ist und mit alles und jedem gerne spielt, können wir uns gut vorstellen, dass auch Hunde willkommene Spielkameraden für ihn sein dürften.

In der Pflegestelle ist Olaf eine reine Wohnungskatze. Da er recht geschäftig ist, verwechselt er schon mal die Sachen seiner Menschen mit seinen eigenen Spielsachen. So verschwinden durchaus schon mal Stifte oder die Haarbürste wird durch die Wohnung getragen. Katzenspielsachen mag er sehr gerne und sollten im Haus vorhanden sein, und auch klettert er mit Vergnügen auf den Kratzbäumen umher. Natürlich ist Olaf stubenrein und auch beim Fressen ist er nicht sehr wählerisch.

Wir wünschen uns für Olaf ein schönes und interessantes Zuhause mit vielen Spielmöglichkeiten, bei einer lieben Familie, die diesem wunderbaren Kerlchen auch viele Streicheleinheiten und viel Zuneigung schenken möchte. Da er sehr verspielt und gesellig ist, sollten in seinem neuen Heim auf jeden Fall schon weitere Vierbeiner auf ihn warten. Auch über einen gesicherten Garten/ Balkon würde sich der aufgeweckte Olaf sicher sehr freuen.

 

Einige Videos mit Olaf:

https://youtu.be/cP5IMfrEDM0

https://youtu.be/IE10egwdC6w

https://youtu.be/5fSWZ60icIk

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de