Tzombi

reserviert

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren 29.4.2019

kastriert: ja

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ

 

Tzombi kam zusammen mit ihren drei Brüdern (Mickey, Boxi und Richie) nach einem Anruf eines Tierfreundes zu uns, der vor seinem Garten die vier kleinen Waisen auffand. Wir wissen nicht, wie die Schätze dort hin gelangten, und auch von der Mutter war weit und breit nichts zu sehen. Die vier Kitten waren gesund, hatten keinerlei Parasiten oder Krankheiten oder waren gar unterernährt. Daher gehen wir eher davon aus, dass man sie dort am Gartenzaun aussetzte.

Nun wohnen alle vier zusammen mit weiteren Katzen des Vereins in einer liebevollen Pflegestelle. Tzombi freundete sich extrem schnell mit ihren neuen tierischen Pflegegeschwistern an. Sie ist ein wunderschönes, sanftes und Herz allerliebstes Kätzchen, das freundlich und offen auf jedermann zugeht. Es ist erstaunlich, wie leicht diese junge Dame ihre Menschen um den Finger wickeln kann. Sie liebt Streicheleinheiten über alles und putzt dabei oft liebevoll die Hände ihrer Pflegeeltern. Überhaupt ist sie sehr menschenbezogen und hat ihre Pflegefamilie am liebsten den ganzen Tag bei sich. Aber auch das Zusammenleben mit ihren Artgenossen ist ihr sehr wichtig. Wenn sie in Spiellaune ist, versucht sie den einen oder anderen felligen Mitbewohner zum Herum tollen zu animieren. Das gelingt ihr auch oft. Scheinbar können ihr die anderen Katzen, vor allem ihre Brüder, ebenfalls keinen Wunsch abschlagen.

Auch wenn sie ihre Nickerchen macht, hat sie ihre Menschen und Artgenossen gerne ganz nah bei sich und genießt es, sich dabei an jemanden eng heran zu kuscheln. Tzombi ist sehr gesellig und umgänglich und sollte auch zukünftig ihr Leben mit weiteren Katzen teilen dürfen.
Ein laufender Wasserhahn zieht sie übrigens magisch an. Sie sitzt davor und starrt wie gebannt auf das fließende Wasser. Und manchmal legt sie sich auch zum Schlafen ins Waschbecken.
In der Pflegestelle ist Tzombi eine reine Wohnungskatze, was ihr auch gut gefällt, solange sie interessante Spielmöglichkeiten vorfindet und sie gesellige Artgenossen um sich weiß. Mit Hunden hatte sie während ihrer Zeit bei uns noch keinen Kontakt.

Wir wünschen uns für Tzombi ein liebes Zuhause, wo auf jeden Fall schon weitere Samtpfoten auf das wundervolle und gesellige Mädchen warten sollten. Ganz toll wäre es natürlich, wenn sie zusammen mit einem ihrer Brüder auf Reisen gehen dürfte.

 

Einige Videos mit der hübschen Tzombi:

https://youtu.be/eaAM02S-Z28

https://youtu.be/2fDxabnM3fw

https://youtu.be/14g_TyHPOWg

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

06897 842474

info@nuca-in-deutschland.de