Kiko

 

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Alter: geb. Anfang März 2019

Schulterhöhe: 38 cm ( 11/19)

Gewicht: 12 kg

kastriert: ja

gechippt: ja

geimpft: ja 

 

Kiko und sein Bruder hatten Glück im Unglück. Sie lagen als kleine Welpen fest umarmt mitten auf einer befahrenen Straße außerhalb eines Dorfes in der Nähe von Cluj. Es schien, als hätten sie sich diesen Ort extra ausgesucht, um auf sich aufmerksam zu machen. Und es hat funktioniert: Sie wurden gesehen und gerade noch rechtzeitig zum Tierarzt gebracht. Dessen Aussage nach waren sie so stark abgemagert, dass sie die kommende Nacht vermutlich nicht überlebt hätten.  Zusätzlich hatten sie noch Demodexmilben. 

 

Mit viel Liebe und Fürsorge in der Pflegestelle wurde aus Kiko ein lebensfroher Junghund mit glänzend schwarzem Fell.

Er ist ein sehr anhänglicher Hund, der alles gibt, seinem Menschen zu gefallen. Er ist süchtig nach Streicheleinheiten und würde seinem Menschen wohl auch bis ans Ende der Welt folgen. 

Anderen Tieren gegenüber ist er freundlich, mag andere Hunde, und sein bester Freund in der Pflegestelle ist eine Katze.

Kiko kennt Spaziergänge an der Leine und hat sich rasch daran gewöhnt, aber altersgemäß muss an der Leinenführigkeit weiter gearbeitet werden. 

 

Kiko ist ein schlaues Kerlchen, anstatt Spielzeug schnell zu zerstören zeigt er lieber all seinen Kumpels, was man sonst noch alles damit anstellen kann.

Er hat guten Appetit und ist gesundheitsbewusst: Obst und Gemüse mag er besonders gern!

Durch seinen folgsamen und anhänglichen Charakter meistert er mit seinem Menschen im Team alle neuen Situationen, sogar die lebhafte Stadt, obwohl er momentan in ruhiger, ländlicher Gegend lebt. 

 

Kiko wünscht sich eine liebe Familie, bei der er ganz viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten bekommt. Er ist lernwillig, freundlich, mag Hunde und Katzen, kuschelt für sein Leben gern und ist ein schlaues Kerlchen, kurz: alles, was man sich von einem Junghund wünscht.

Das einzige, was Kiko nun noch fehlt, ist seine eigene Familie! 

 

Ein Video mit ihm und seinem Bruder beim Spielen

https://youtu.be/JTnPEDbRZU4

https://youtu.be/at3fsX4Q-GM

 

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de