Bogyo

 

Bogyo wurde am 6.7.2019 von seiner neuen Familie begrüßt

 

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren August 2018

kastriert: ja

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ

 

Bogyo ist eine Straßenkatze die zur Klinik zur Kastration gebracht wurde. Während der 6 Tage wo sie postoperativ versorgt wurde, haben wir uns in die süße, freundliche Katze verliebt und entschlossen ihr eine Chance auf ein eigenes zuhause zu geben. So kam sie nicht mehr auf die Straße zurück, sondern in eine Pflegestelle. 

 

Bogyo ist eine aktive, verspielte und freundliche junge Katze. Sie ist neugierig und erkundet alles was sich in der Wohnung befindet und möchte gerne wissen was in jedem Schrank, Karton oder Tüte steckt. Sogar den Staubsauger findet sie interessant und hat keine Angst vor ihm.

Ihr Lieblingsspielzeug ist eine kleine Stoffmaus, aber alles was sie findet kann in ein Spielzeug umgewandelt werden. Auch mag sie sich gerne unter der Decke verstecken. Ihre Schlafplätze ändern sich je nach Lust und Laune: im Bett der Pflegestelle, neben ihren Spielkameraden, auf dem Fenstersims, in ihrem Bettchen, auf dem Schrank. 

 

Mit Menschen die sie kennt ist sie verschmust, aber meistens hat sie ihre 5 Minuten wo sie viele Streicheleinheiten braucht, danach kehrt sie zu ihren Beschäftigungen zurück. Allerdings mag sie es immer noch nicht wenn sie auf dem Arm genommen oder hoch gehoben wird, ist aber nicht aggressiv dabei und erduldet es inzwischen.  Sie kennt ihren Namen und antwortet immer mit einem miauen zurück wenn man sie ruft. Bei Unbekannten versteckt sie sich erstmals, aber ihre Neugierde ist sehr groß und nach ein paar Minuten kommt sie heraus um zu sehen wer da ist. Sie braucht aber ein paar Begegnungen bis sie sich auch von fremden Leuten streicheln lässt.

 

Sie findet Wasser faszinierend und mag immer eine Pfote in den Wassernapf halten während sie trinkt. Sie mag aus verschiedenen Stellen Wasser trinken: dem Aquarium, Näpfe der Hunde, Waschbecken.

Mit den anderen vierbeinigen Hausbewohner (3 Hunde und ein Kater), hat sie sich schnell angefreundet. Mit dem Kater spielt sie so oft sie kann, sie schlafen zusammen, fressen aus demselben Napf und sie putzen sich gegenseitig. Neben den Hunden schläft sie so oft sie kann und gibt diesen manchmal auch Küsschen. 

 

Sie ist stubenrein, benutzt immer das Katzenklo. Mit dem Fressen ist sie nicht wählerisch, bevorzugt jedoch das Nassfutter. Wenn sie sich erschrickt oder denkt dass sie in Gefahr ist, dann faucht sie kurz und versteckt sich. Sie hat nie gebissen oder gekratzt.

Autofahrten findet sie noch unheimlich, beruhigt sich aber schnell.

Bogyo ist in ihrer jetzigen Pflegestelle reine Wohnungskatze, wir denken aber dass sie sich über einen gesicherten Balkon oder Garten sehr freuen würde.

 

Wir suchen nun für Bogyo eine eigene Familie mit interessanten Spielmöglichkeiten und netten Spielkameraden.