D'Artagnan

 

D'Artagnan durfte am 11.2.2017

in sein "für immer Zuhause" ziehen

 

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: männlich

Alter: geboren ca. 2013

kastriert: ja

gechippt: ja     

geimpft: ja

FIV positiv

FELV negativ

 

D'Artagnan wurde eingefangen als wir die Katzen von einem Wohnblock einfangen und kastrieren wollten. D'Artagnan hatte eins der Hinterbeine sehr geschwollen, voller Eiter und offenbar große Schmerzen – der Grund waren ein paar ältere Bisswunden. Er wurde gleich nach dem Einfangen operiert und nach längerer Behandlung benutzt er nun sein Beinchen vollständig und problemlos.

 

D'Artagnan ist ein ruhiger, etwas schüchterner Kater. Wenn man die nötige Geduld aufbringt und es zulässt dass er von selbst auf den Menschen zukommt, dann ist er verschmust und mag es über alles gestreichelt zu werden. Er dreht sich auf alle Seiten und schnurrt sehr laut. Seitdem er vollkommen gesund ist, hat er auch angefangen mit Spielzeug zu spielen. Am meisten liebt er die kleinen Stoffmäuschen und kleine Bälle.

Er schläft gerne lange und ausgiebig, faulenzt in der Sonne oder döst vor sich hin. An das Leben als Wohnungskatze hat er sich gut angepasst und ist stubenrein.

Mit den anderen Katzen der Pflegestelle verträgt er sich gut, allerdings sucht er zu keiner einen engeren Kontakt. Den eher wilderen und verspielten Jungtieren, geht er aus dem Weg.

Da er in der Vergangenheit viel Hunger gelitten hat, ist er sehr verfressen und frisst gerne und problemlos alles was er bekommt.

 

D'Artagnan sucht eine ruhigere Familie, mit Leuten die Geduld haben und die ihn verwöhnen. Eine ältere, ruhigere Katze könnte gerne dabei sein.  

 

Ansprechpartner

Martin Scheuermann

06897 577233

0177 7987582

info@nuca-in-deutschland.de