Pepi

 

Pepi durfte sein Ränzlein schnüren

und am 26.1.2019 in sein neues Zuhause ziehen

 

 

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: männlich

Alter: geboren Mai. 2018

kastriert: noch nicht

gechippt: ja    

geimpft: ja

FIV/FELV - negativ

 

Der junge Pepi erschien eines Tages im Garten einer Volontärin des Vereins. Er war ihr gegenüber von Anfang an so zutraulich und herzlich, dass sie keine Sekunde zögerte und ihn in ihrer Pflegestelle aufnahm. Dort hatte er keinerlei Probleme sich einzugewöhnen und wurde sofort von seinen Artgenossen in der Gruppe integriert. Nun aber sucht der hübsche Knabe auf diesem Wege ein neues schönes Zuhause.

Pepi ist ein kleiner Charmeur, der seine Menschen mit nur einem Blick um den Finger wickeln kann. Auch fremden Leuten gegenüber verhält er sich offen und freundlich und lässt sich gerne von ihnen das Fell streicheln. Generell mag Pepi Streicheleinheiten sehr, aber ebenso gern spielt er mit den anderen Katzen des Hauses und mit seinem Katzenspielzeug. Pepi ist ein sehr sozialer und umgänglicher junger Kerl, der sich sehr gut für einen Mehrkatzenhaushalt eignet. Er ist nicht schüchtern und er ist allem gegenüber neugierig eingestellt, was ihm die Eingewöhnung in einem neuen Zuhause und das Akzeptieren neuer Situationen sehr erleichtert.

In der Pflegestelle lebt Pepi als reiner Wohnungskater. Das scheint ihm sehr gut zu gefallen, da Pepi aber recht neugierig ist und gerne auf Entdeckungstour geht, wäre ein Heim mit einem gesicherten Garten/Balkon ideal für ihn. Mit Hunden hatte Pepi während seiner Zeit bei uns noch keinen Kontakt, daher können wir leider nicht mit Bestimmtheit sagen, wie er zu ihnen stünde.

Der hübsche Pepi wünscht sich eine liebe Familie, die ihm ganz viel Zuneigung und Aufmerksamkeit schenken möchte. Auf jeden Fall sollten in seinem neuen Heim schon weitere gesellige Artgenossen auf ihn warten und über einen gesicherten Garten/Balkon wäre Pepi ebenfalls begeistert.

Einige Videos mit Pepi:
https://youtu.be/qZtchquMzXk
https://youtu.be/2VCyNtAofLk
https://youtu.be/m1iSVmaPRT4